Konzert am 3. Juli

Am 3. Juli 2014 fand das Abschlusskonzert zu dem Musikwettbewerb bei der VHH Bergedorf statt. Bei dieser 6-stündigen Veranstaltung, die von dem Hamburger Poetry-Slammer Moritz Neumeier mit viel Witz und Fingerspitzengefühl moderiert wurde, hatten mehr als 20 Gruppen (Chöre, Bands) sowie einige Solisten ihren großen Auftritt. Das Publikum konnte eine beeindruckende Vielfalt musikalischer Stilrichtungen wie Chanson, Pop und Rock, Hip-Hop und Rap erleben, die in der Mehrzahl mit eigenen Kompositionen und Texten gespielt und gesungen wurden.

Darüber hinaus gab es Musikvideos von 5 Schülergruppen zu sehen, die auf großen Monitoren parallel zum Bühnenprogramm liefen. Nicht alle, aber doch erstaunlich viele Songs haben das HVV-Motto des Wettbewerbs („Mehr als ein Ziel“) aufgenommen und auf originelle Weise mit Text und Musik interpretiert.

Die Preisträger und alle weiteren Gruppen mit ihren Songs findet ihr HIER.